Eisenharts Erbe

Free font: Let the 50s roll!

Eisenharts Erbe teaser


Ein Meilenstein auf meinem Weg zum Schriftentwerfer: Meine Weiterentwicklung der Eisenhart-Beschriftung ist jetzt als »offene Beta« öffentlich! Wie immer gilt: Herunterladen, Spaß haben und her mit dem Feedback!

EisenhartsErbe2

DUKTUS UND STYLE

Die Eisenharts Erbe ist eine stark konstruierte Schriftart. Alle Glyphen leiten sich von einer Rasterform ab und haben dadurch eine recht geometrisch anmutende Strichführung. (Die Fifties lassen grüßen!)

Der Font orientiert sich nach wie vor an der historischen Vorlage und weist daher einige ungewöhnliche und eventuell ungewöhnliche Details auf, die den aktuellen Zeitgeist nicht wiedergeben. Trotzdem hat diese Schrift meiner Meinung nach eine ganz klare Daseinsberechtigung und braucht einfach ihre kleine Nische, damit sie richtig aufblühen kann.

EisenhartsErbe3

FEATURES

Der Font ist voll »lateinisch« ausgebaut: über 270 Glyphen, knapp 450 Kerning-Paare, einige Ligaturen, diverse Sonderzeichen und zwei Dutzend Stylistic Alternates warten darauf, endlich von DIR eingesetzt zu werden. Die stark polarisierende Glyphe des versalen A ist mit zwei stylistic alternates ausgestattet, um für jeden Einsatz gerüstet zu sein.

TO DO

Ich veröffentliche den Font ausdrücklich als »Betaversion«. Konkret bedeutet das, dass noch einige Features fehlen und auch noch diverse Handgriffe nötig sind, damit die Schrift wirklich voll einsatzbereit ist. In naher Zukunft soll ein fetter und kursiver Schnitt folgen.

Eine Black-Variante und eine Headline-Variante sind mittelfristig angedacht. Bevor ich jedoch in diese Detailarbeit einsteige, möchte ich DICH bitten, den Font ausgiebig zu testen (auch gerne in kommerziellen Projekten) und mir gegebenenfalls Feedback zu geben, welche Funktionen noch fehlen und welche dunklen Ecken noch Nacharbeit brauchen.

DOWNLOAD

Den Font gibt es hier zum Download: OTF, 32KB

font
free stuff